google-site-verification: google4820b3ecdb98f597.html google-site-verification=Ht-6YOgV5jVCHrewFwM6YD57CURdb6BzLOPwmEKtR3U
top of page
Suche

RINGANA d-gest: kleine Helfer für eine leichtere Verdauung



Meine Erfahrung mit RINGANA CAPS d-gest:


Zu einem leckeren Essen genieße ich gelegentlich ein Glas Wein und daher weiß ich aus erster Hand, wie sehr Mahlzeiten und Alkohol unser Verdauungs- und Entgiftungssystem belasten können.

RINGANA d-gest

Besonders nach einer Feier oder einem reichhaltigen Essen spüre ich oft, wie mein Körper arbeiten muss, um mit der zusätzlichen Belastung fertig zu werden.


Deshalb war ich neugierig, als ich von den RINGANA caps d-gest hörte, die speziell entwickelt wurden, um unsere "Putzweltmeister", Leber und Galle, zu unterstützen.



Der erste Eindruck:

RINGANA d-gest kommen in einer ansprechenden, umweltfreundlichen Verpackung – typisch für RINGANA, das für seine frischen und natürlichen Produkte bekannt ist.

Die Kapseln enthalten eine sorgfältig zusammengestellte Mischung aus Pflanzenextrakten, die die Produktion der Verdauungssäfte anregen sollen.


Zutaten:

  • Enzymkomplex aus Fermentation: Dieser Komplex besteht aus Amylase, Lactase, Protease, Cellulase und Lipase, die alle helfen, Nahrung in ihre Grundbestandteile zu zerlegen und so die Verdauung zu unterstützen.

  • Artischockenblätter- und Blütenstandextrakt: Bekannt für seine verdauungsfördernden Eigenschaften und Unterstützung der Leberfunktion.

  • Cholinbitartrat: Ein essentieller Nährstoff, der für den Fettstoffwechsel und die Lebergesundheit wichtig ist.

  • Fermentierter Ingwer-Extrakt: Hat entzündungshemmende und verdauungsfördernde Eigenschaften. (ganz neuer Wirkstoff im d-gest)

  • Papaya-Extrakt: Enthält das Enzym Papain, das die Verdauung von Proteinen unterstützt.

  • Mariendistel-Phospholipid-Komplex: Besteht aus Mariendistel-Extrakt (Silybum marianum) und Sonnenblumenlecithin, bekannt für seine leberschützenden Eigenschaften.

  • Löwenzahnblätter- und Wurzelextrakt: Unterstützt die Entgiftung und die Gesundheit der Leber.

  • Gelber Enzianwurzel-Extrakt: Traditionell zur Unterstützung der Verdauung verwendet.

  • Zinkbisglycinat: Eine gut absorbierbare Form von Zink, die das Immunsystem stärkt und zur Hautgesundheit beiträgt.


Diese sorgfältig ausgewählten Zutaten kombinieren traditionelle Heilpflanzen und moderne Ansätze, um die Verdauung zu fördern, die Leber zu unterstützen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.


Anwendung und Wirkung

Ich habe RINGANA d-gest wie empfohlen direkt nach einer schweren Mahlzeit eingenommen. Schon nach wenigen Tagen der Anwendung bemerkte ich eine deutliche Verbesserung. Normalerweise fühle ich mich nach einem großen Essen oft schwer und träge, doch mit den d-gest arbeitet meine Verdauung wesentlich effizienter und mein Völlegefühl und die Blähungen gingen deutlich zurück.


Fazit:

Die Kapseln haben sich als verlässlicher Begleiter erwiesen. Ein weiterer Pluspunkt ist die natürliche Zusammensetzung der Inhaltsstoffe. Ich schätze es sehr, dass RINGANA auf künstliche Zusätze verzichtet und stattdessen auf die Kraft der Natur setzt.


Sie haben mir geholfen, meine Verdauung auf natürliche Weise zu unterstützen.

Besonders beeindruckend finde ich, wie schnell und effektiv die Kapseln wirken. Nach der Einnahme wirken sie bereits nach 30 - 45 min und helfen mir bei meinen kurzfristigen Beschwerden. Ich habe jetzt immer eine kleine Dose mit mindestens 3 caps d-gest dabei.


Für alle, die ähnliche Probleme mit schwerem Essen haben, kann ich diese Kapseln nur wärmstens empfehlen. Sie sind eine großartige Möglichkeit, die Verdauung zu fördern und das Wohlbefinden zu steigern, ohne auf chemische Produkte zurückgreifen zu müssen.




Mit dem Gutschein "BEAUTYBREEZE20" erhältst du auf deine erste Bestellung

einen Rabatt von 20 €. (MBW 70 €)



Hinweis: Dieser Erfahrungsbericht basiert auf meinen persönlichen Erfahrungen und sollte nicht als medizinischer Rat verstanden werden. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Nahrungsergänzungsmittel, daher ist es ratsam, bei gesundheitlichen Problemen einen Arzt zu konsultieren.


Comments


bottom of page